suchen

THOMAS PIGOR

Thomas Pigor

Thomas Pigor ist in Unterfranken aufgewachsen und lebt seit 1985 in Berlin. Er war Mitglied der Musiktheatertruppe „College Of Hearts“ und ist seit 1995 Teil des Duos „Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten“. Für ihre satirischen Programme (Volumen 1-8)  erhielten die beiden zahlreiche Preise, darunter den Deutschen Kleinkunstpreis, den Österreichischen Kabarettpreis und den Deutschen Chansonpreis. Seine Songs werden von zahlreichen Künstlern interpretiert. Ebenso ist er als Librettist und Komponist  für Musiktheater tätig. Mehrere seiner Kindermusicals sind Dauerbrenner auf den Spielplänen der deutschsprachigen Bühnen. Zu den jüngeren größeren Arbeiten gehören das Jazzmusical "Roulette" (Staatstheater Saarbrücken) und seine Bearbeitung der Offenbach-Operette „Orpheus in der Unterwelt“ (Staatsoper Berlin). Bemerkenswert sind auch seine Arbeiten fürs Radio, so ging im Frühjahr 2016 die dritte Serie von "Wurfsendungen" für DRadio Kultur auf Sendung. Seit inzwischen sechs Jahren produziert er regelmäßig ein „Chanson des Monats“ zu einem aktuellen Thema, das von SWR2, WDR5, Ö1 und dem Deutschlandfunk ausgestrahlt wird.



 

Das Leben tabellarisch  

Benedikt Eichhorn

lebt und arbeitet in Berlin. Neben seiner Tätigkeit als Musicalautor und Komponist ist er seit 1995 als Pianist und Kabarettist mit dem Duo  "Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten" unterwegs. Für ihre "Grossstadtsongs des ausgehenden Jahrhunderts" erhielten die beiden den deutschen Kleinkunstpreis.
 

Das Leben tabellarisch

MEHR