suchen

Blutiger Honig

Plakat: Hilde Frey (1988)


Theater St.Gallen Clip

Klagenfurt Clip

Das Bienenmusical
UA: 1988 (College of Hearts)


Buch: Thomas Pigor, Christoph Swoboda
Musik: Wolfgang Böhmer
Songtexte: Thomas Pigor

Verlag: Litag

INHALT

In einem abgewirtschafteten Bienenstaat, in dem die träge alte Königin nur noch ein karges Ei am Tag legt, arbeiten Olaf, Otto und Oskar als Drohnen und träumen von der guten alten Zeit. Doch dann werden die drei von der Königin aus dem Bienenstock geworfen: Sie sollen der Königin ihr Lebenselexir, das sagenhafte Gelée Royale besorgen, das auf rätselhafte Weise aus dem Bienenstock verschwunden ist. Doch Gelée Royale ist auf dem Schwarzmarkt nur schwer zu bekommen. Olaf, völlig unerfahren in der großen weiten Welt der Insekten, wird von seinen Kollegen schon nach kurzer Zeit im Stich gelassen.  Er erliegt dem bestechenden Charme der Wespe Zizi, einflussreiche Sachbearbeiterin in der Zentralen Bienenvermittlung. Mit ihr zusammen gerät er in die verruchte Bar  “Zum Abwasserrohr”. Dort gerät er zwischen gefährliche Kellnerasseln, Piano spielende Marienkäfer, eine verliebte Eintagsfliege sowie ein singendes Zweikopfinsekt und entdeckt, dass dort das kostbare Gelée Royale in großen Mengen vertickt wird…

 

BESETZUNG

Musik: Kleine Swingcombo (z.B: dr, p, git, b, viol)

2 F, 4 M

UA: mit Daniele Drobny, Karina Koppenhöfer, Wolfgang Böhmer, Thomas Pigor,
Christoph Swoboda, Burkard Wehner.

 

OLAF:                   Drohne jung, naiv
OTTO:                  Drohne väterlich,später hart,zynisch
OSKAR                 Drohne flott, unverschämt
BIENENKÖNIGIN:  uralt, herrisch,ungerecht
EINTAGSFLIEGE :  schnelllebig, gutherzig
ZIZI:                    Wespe scharf,bestechend,durchtrieben

AMEISE:                schimpft gerne
ERNA:                   Arbeitsbiene fleißig
ELVIRA:                 Arbeitsbiene fleißig
CONFERENCIER      in der Bar zum Abwasserrohr
KELLNERASSEL:     bedient in der Bar
MARIO:                  Marienkäfer unbelehrbar optimistisch
ASSELINO:             Assel einfach gestrickt und gewaltbereit
BLATTLAUS 1
BLATTLAUS 2
BLATTLAUS 3
MINI:                      Hilfs-Assel
4 GLÜHWÜRMCHEN

BICEPHALIA:             Zweikopfinsekt
GOTTESANBETERIN    Mantis religiosa
SÄNGER                    Bei den Begonien
ROYALFLASCHEN       leuchtendes Requisit

 

Inszenierungen


    1990 Graumanntheater Wien, Regie: Josef E. Köpplinger
    1996 Shake Musical Company Zürich, Regie: Dominik Flaschka
    1996 Freies Eisenacher Burgtheater, Regie: B. Hein, Oliver Nedelmann
    2003 Neue Bühne Senftenberg
    2003 Landestheater Linz (u/hof), Regie: H. Leutgöb
    2007 Theater St. Gallen (Außenspielstätte Lokremise), Regie: Ricarda Regina Ludigkeit, Musikalische     Leitung Jeff Frohner
    2011 Stadttheater Klagenfurt (Außenspielstätte Napoleonstadl), Regie: Ricarda Regina Ludigkeit, Musikalische Leitung Jeff Frohner
    2014 Die Schotte, Erfurt, Regie: Werner Brunngräber und Sandra von Holn
    2015 Kollegitheater CH-Sarnen: Regie: Mats Michel  MEHR