suchen

College of Hearts

Die legendäre Musical Truppe (1983-1996)

13 Jahre lang war das Ensemble auf Tour und produzierte in dieser Zeit 12  Musicals. Kennzeichen ihrer Stücke war die kleine Besetzung, meist 4–6 Darsteller, die gleichzeitig noch die Instrumente spielten. Die deutschsprachigen Eigenproduktionen hatten meist einen satirischen, manchmal parodistischen Charakter und wiesen einen starken Zeitbezug auf. Mehrere ihrer Musicals wurden von anderen Theatern nachgespielt.

New York muss brennen

Das letzte Musical vom großen Glück

UA: 1983 (nicht verlegt)

Marie-Luise Waubert de Puiseau, Lotte Reitzner, Wolfgang Böhmer, Thomas Pigor, Ulli Rudloff

Detektiv Cliff Dexter auf der Suche nach der schwarzen Frau, verliebt sich in Maria, die mit dem Säufer Jim in Brooklyn zusammenlebt.

King Kurt

Das Campingmusical

UA: 1985 (nicht verlegt)

Wolfgang Böhmer, Thomas Pigor, Ulli Rudloff (Bernd Schlarmann), Christoph Swoboda

4 H

Der unaufhaltsame Zerfall der Urlauberfamilie Kowalski (Dortmund) auf einem italienischen Campingplatz.
Liebe, Terrorismus und Alkoholismus. In deutscher, englischer und italienischer Sprache gleichzeitig.

Casanova

Eine Flucht in die Berge rettet weder vor tödlicher Krankheit
noch vor der Rache der Frauen

UA: 1997 (nicht verlegt)

2 D 3 H

Annette Ollefs, Irene Rindje, Wolfgang Böhmer, Thomas Pigor, Christoph Swoboda

Der alternde Casanova mit seinem Diener Leporello auf der Flucht vor den Frauen, den Engeln und der tödlichen Krankheit.

Blutiger Honig

Das Bienenmusical
UA: 1988 (Verlag: Litag)

2 D, 3 H
mit Daniele Drobny, Karina Koppenhöfer, Wolfgang Böhmer, Thomas Pigor, Christoph Swoboda, Burkard Wehner.

Buch: Thomas Pigor, Christoph Swoboda
Musik: Wolfgang Böhmer
Songtexte: Thomas Pigor

Der Bienenstock ist bankrott, die alte Königin legt keine Eier mehr.
Die Drohnen Otto, Oskar und Olaf müssen sich alleine durchs Leben schlagen.
Doch die bunte Wiesenwelt steckt voller Gefahren. In der Bar zum Abwasserrohr lauert das Verbrechen.

mehr

Harry Stark

Das Metzgermusical

UA: 1989 (nicht verlegt, Buch ist vorhanden)

Susanne Betancor, Leon Brinkmann, Daniele Drobny, Karina Koppenhöfer, Burkard Wehner, Bettina Wauschke, Christoph Swoboda, Lotte Reitzner, Kalle Mews

Buch und Regie: Thomas Pigor

Musik: Susanne Betancor

Harry Stark, Metzgerssohn klaut die Wurst seines Vaters, um nach New York durchzubrennen. Er verliebt sich in die Frau mit den drei Brüsten und heiratet am Ende doch die Mutter... 

Der letzte Waschgang

Eine Seifenoper

UA: 1991  (nicht verlegt)

Susanne Betancor - Karla Schlender - Wolfgang Böhmer - Christoph Swoboda - Klaus Wilmanns

Regie: Adriana Altaras
Musik: Böhmer/Betancor
Buch: Ensemble
Songtexte: Betancor/Swoboda

Kommissar Haase bearbeitet den Todesfall von Hermann Fischer. Für ihn war es ein Unfall, weil es immer ein Unfall ist, wenn eine Frau mit einem Mann...

Der Gestiefelte

Ein Rotlichtmärchen

UA: 1993 (Verlag: Litag)

Susanne Betancor - Daniele Drobny - Bettina Wauschke - Kalle Mews - Thomas Pigor

Regie: Christoph Swoboda
Musik: Wolfgang Böhmer
Buch und Songtexte: Thomas Pigor

Nach dem Tode der Mutter erbt der arme Müllerssohn Rainer einen sprechenden Klopfsauger. Er verliebt sich Iris, die Tochter des stadtbekannten Bordellkönigs. Doch was der Vater nicht weiß: Iris hat heimlich Sozialarbeit studiert.

mehr

Easy Living

Ein Jazz-Stück

UA: 1992 (Nicht verlegt)
Co-Produktion mit dem Theater zum westlichen Stadthirschen

Domenik Bender - Adriana Altaras - Marliese Sondermann - Susanne Betancor - Wolfgang Böhmer - Klaus Wilmanns - Andreas Kohlmann

Regie: Rüdiger Behring, Anthe Siebers, Dieter Sudars
Als Anregung diente: "Der Verfolger" von Julio Cortazar

Ergüsse

10 Jahre College of Hearts

Aus den Lagerräumen des College of Hearts

Best Of Revue

Bettina Wauschke - Christoph Swoboda - Daniele Drobny - Irene Rindje - Kalle Mews - Wolfgang Böhmer - Benedikt Eichhorn - Jan Hirte - Stephie Büttrich - Uli Rudloff u.a. Gäste

Leitung: Christoph Swoboda, Wolfgang Böhmer

Lothar ich liebe dich

Vom richtigen Moment einem Pianisten die Finger zu brechen

UA: 1994

Irene Rindje - Benedikt Eichhorn - Christoph Swoboda

Musik: Wolfgang Böhmer
Regie: Peter Lund

Honka He

Ein Mobbing Musical

Wehe wenn du Geburtstag hast

UA: 1995 (nicht verlegt)

Karin Probst - Daniele Drobny - Mats Ciupka - Christoph Swoboda - Michael Merkelbach

Musik: Susanne Betancor

Die Legende vom Fall ohne Ende

Ein ironisches Oratorium

UA: 1996 (nicht verlegt)

Musik: Wolfgang Böhmer
Buch: Florian Felix Weyh
Regie: Boris von Poser


Zur Geschichte des College Of Hearts siehe auch:
Wolfgang Jansen, Cats & Co, Geschichte des Musicals im deutschsprachigen Theater
Henschel Verlag 2008, S.166f., 225                                      ISBN 978-3-89487-584-8