Skip to main content

Warten auf Nadine

Musik: Eichhorn/Pigor   Text: Pigor

 
GEMA Werknr.:
Verlag: Roofmusic

Clip

 

Es ist August, es ist August
Es ist August Trallala lalla lalla

Die Sonne scheint, der Himmel blau, vor  uns liegt Athen
Die Gassen und die Massen archäologischer Museen
Doch wer kommt nicht aus dem Bad, so wie in London und in Wien
Urlaub heisst mal wieder: Warten auf Nadine

Vor uns liegt der Wüstensand, es locken die Ruinen
Seit einer halben Stunde warten schon die Beduinen
Wer behauptet steif und fest, sie hätt nichts anzuziehn?    
Urlaub heisst mal wieder: Warten auf Nadine!          

Nadine, komm aus dem Bad!
Die Reisegruppe wartet nicht mehr lange
Nadine, komm aus dem Bad!   
Weil ich allmählich hier zu schimmeln anfange   
 

Ich weiß nicht, was du da drinnen alles anstellst
Ich ahne, dass du dir die Augenringe aufhellst      
Du kuckst dich stundenlang im Spiegel an
Und fragst dich, ob man so auf die Straße gehen kann
Du legst dir deine Haare akurat
Nadine, komm aus dem Bad!

Die Sonne scheint, der Himmel blau, vor uns liegt das Meer
Es ist früh am Morgen und praktisch kein Verkehr
Doch wer kommt nicht aus dem Bett und verlangt nach Aspirin?
Urlaub heisst mal wieder: Warten auf Nadine

Noch circa zwanzig Meter bis zur Konditorei
Dort werdn auf der Terrasse grad zwei Plätze für uns frei
Plötzlich schwenkt Nadine nach links um satte 90 Grad
Nein, diesmal ist es nicht das Bad

Nadine, komm aus dem Shop!
Die Kerzenständer kriegste auch zu Hause  
Nadine, jetzt ma Stopp!
Wir hatten ausgemacht, wir machen eine Pause

Nein, diese Ohrringe, Nadine, nein, die stehn dir wirklich nicht
Und bei der Sonnenbrille bin ich andrer Ansicht
Das Geschenk für deine Nichte, mann, das kriegste doch auch anderswo
Ich schlepp dir diesen Nepp nicht bis Porto
Und diesen Korb gibts bei IKEA,  Nadine bitte hopp
Nadine komm aus dem Shop!