Skip to main content

Wurstverkäuferin

Musik: Eichhorn/HENRICH/Pigor   Text: Pigor

GEMA Werknr.: 8.263.775
 
Verlag: Roofmusic

Clip

Sie hat mich geseh´n
Und lässt mich trotzdem vor ihrer Wursttheke stehn!
Hallo? Entschuldigung!

Sie hat es doch genau gesehn
Dass ich es gesehn hab, wie sie mich gesehn hat!
Was für eine Erniedrigung -

Was für eine Schmach!
Sie dreht sich weg, schneidet Schinkenspeck
Und legt noch drei weitere Lagen nach

Dabei bin ich ihre Daseinsberechtigung

Wurstverkäuferin
Wenn der Tresen nicht wär
Dann sähst du kein Land mehr
Dann fiel ich über dich her
Und würde dir klarmachen, dass ich da bin
Du windige Wurstverkäuferin
Warum verweigerst du mir
Die Anerkennung dass ich existier?
Hallo ich bin! Hier!
Und komme langsam zur Einsicht
Ich werde nicht bedient, also bin ich nicht

Warten in der U-Bahn Warten beim Friseur
Warten in der Kälte auf den Heizungsmonteur
Warten auf das Ende, Warten auf den Bus
Warten weil sich irgendjemand frisch machen muss

Warten Warten Warten auf den technischen k.o.
Warten auf den Höhepunkt Warten auf Godot
Warten bis der Eichhorn seinen Rhythmus kapiert
Warten weil er zwischendrin telefoniert

Warten in den Warteschlangen Warten an den Kundenkassen
Warten und die anderen schön warten lassen
„Einen kleinen Augenblick! Warten Sie ich komme sofort!“
Wartenlassen ist inzwischen Massensport

Doch die ungekrönte Meisterin
Im Wartenlassen ist die
 
Wurstverkäuferin
Wenn der Tresen nicht wär
Dann sähst du kein Land mehr
Dann würden deine Kunden mit einem Kreischen
Dich und deine Kolleginnen zerfleischen

Wurstverkäuferin
Ist dir klar, die Wursttheke ist nur zum Schutz für dich da

Sie dreht sich weg! Noch eine Lage Schinkenspeck!
Tratscht quatscht mit ihrer Kollegin irgendwelchen Blödsinn! 
Sie zieht es absichtlich hin!

Sie ist die Königin des Schinkenspecks
Und man denkt immer nur an Sex!

Wurstverkäuferin!