Skip to main content

Schnürsenkel

Musik: Eichhorn/Pigor   Text: Pigor

 
GEMA Werknr.: 4.239.003
Verlag: Roofmusic

Klavierauszug

Ich hänge mich an meinem Schnürsenkel auf
Und hoffe, dass er reisst und du mich findest
Ich schlag' mir meinen Kopf am Türknauf auf
Damit du mich wenigstens verbindest

Du vernachlässigst mich
Gehst allein in's Restaurant
Du fliegst auf die Kanaren und so

Du warst ohne mich in Kevenich
Du warst auf Helgoland
Du nimmst mich nicht mal mit in dein Büro

Drum nehm ich 12, in Worten zwölf, hörst du 12 Pyramidon!
Leg mich in's whirlpool, solang' bis ich ersauf
Ich hab', zum Glück für dich, ein schnurloses Telefon
Drum hänge ich mich nur an meinem Schnürsenkel auf

Ich hänge mich an meinem Schnürsenkel auf
Ich springe glatt aus dem 1. Stock
Ich hock' mich in den Kühlschrank bis ich blau anlauf
Du weisst ja was zu tun ist bei Kälteschock

Warum liebst du mich nicht
Ich sage dir ganz ehrlich
Mir macht das auch keinen Spass

Selbstmord ist schlicht
Und einfach lebensgefährlich
Ich hantier' manchmal mit Sprengstoff oder Gas!

Drum geh' heut abend nicht in's Kino, bleib' gefälligst bei mir
Ich hoffe, mein Schatz, dir ist bewusst
Dass wenn ich hopps geh' oder vielleicht nur ein Auge verlier'
Du dir ein Leben lang, ein ganzes Leben lang bittere Vorwürfe machen musst!

 

 

 

Erschienen auf der CD:
"Volumen 2"
RooFMUSIc